Mie-Nudel sind die klassischen Nudeln in Asien, wie hier in Europa die Spaghetti. Mie-Nudeln werden ausnahmslos in China hergestellt. Hien hat als gebürtige Vietnamesin eine eigene Erfahrung mit Produkten aus China, insbesondere mit Lebensmitteln. Auch hier in Europa hören wir immer wieder von Rückrufen von Produkten aus China, die gefährliche und verbotene Stoffe enthalten. Uns liegt es fern, grundsätzlich chinesisch Produkte in Verruf zu bringen. Wir haben uns dennoch, ausschließlich zur Sicherheit für die Gesundheit unserer Kunden, dafür entschlossen, den Stilbruch hinzunehmen und anstelle der Mie-Nudeln handelsübliche Spaghetti zu verwenden. Für uns bedeutet das sogar einen höheren Einkaufspreis und einen aufwendigeren Zubereitungsprozess. Die Mie-Nudeln werden nur in warmen Wasser aufgeweicht, die Spaghetti dagegen müssen bissfest gekocht werden, bevor wie die braten können. Nicht vergessen dabei haben wir auch die CO2 Betrachtung durch den Transportweg von China zu uns. Geschmackliche nachteilige Einbusen sehen wir neben der anderen Optik der Nudel nicht. Ganz vereinzelt haben wir dafür Kritik geerntet, vielleicht aber ohne Wissen des Hintergrundes.

Hien & Team

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen